Fachgebiete

Das Ingenieurbüro Hesse bedient von der Bauleitplanung über alle Phasen der Objektplanung bis hin zur Objektüberwachung alle Fachbereiche des Ingenieur-, Tief- und Hochbaues. Dieses komplexe Leistungsangebot sichert dem Bauherrn eine koordinierte und abgestimmte Planung, senkt die Kosten und verringert die Bauzeit. So werden in der Gemeinschaft Bauherr, Planungsteam und ausführende Baufirma zukunftsweisende Lösungen realisiert.

Sämtliche Aufgabenstellungen und Teilaufgaben werden durch unser Büro koordiniert und in einen optimalen Projektablauf eingegliedert. Der Aufwand für die Auftraggeber wird so reduziert, vorhandene Kapazitäten bestmöglich
genutzt und den Auftraggebern bleibt so mehr Zeit, um sich auf wesentliche Entscheidungen zu konzentrieren.

Bauleitung

  • Überwachen der Ausführung des Objekts auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung oder Zustimmung, den Ausführungsplänen und den Leistungsbeschreibungen sowie mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften
  • Überwachen der Ausführung von Tragwerken nach § 50 Abs. 1 Nr. 1 und 2 auf Übereinstimmung mit dem Standsicherheitsnachweis
  • Koordinieren der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten (z. B. Fachingenieure)
  • Überwachung und Detailkorrektur von Fertigteilen
  • Aufstellen und Überwachen eines Zeitplanes (Balkendiagramm): Bauzeitenplan
  • Führen eines Bautagebuches
  • Gemeinsames Aufmaß mit den bauausführenden Unternehmen
  • Abnahme der Bauleistungen unter Mitwirkung anderer an der Planung und Objektüberwachung fachlich Beteiligter unter Feststellung von Mängeln
  • Rechnungsprüfung
  • Kostenfeststellung nach DIN 276 oder nach dem wohnungsrechtlichen Berechnungsrecht
  • Antrag auf behördliche Bauabnahmen und Teilnahme daran
  • Übergabe des Objekts einschließlich Zusammenstellung und Übergabe der erforderlichen Unterlagen, z. B. Bedienungsanleitungen, Prüfprotokoll
  • Auflisten der Gewährleistungsfristen
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Bauleistungen festgestellten Mängel
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und dem Kostenanschlag

Verkehrsanlagen

  • Neubau, Ausbau und Erneuerung von Bundes-, Landes- und Stadtstraßen
  • Verkehrsberuhigte Bereiche
  • Dorfgerechter Ausbau
  • Rad- und Wirtschaftswege
  • Parkplätze
  • Platzgestaltungen
  • Wegebau und Außenanlagen
  • Aufstellung von Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Erstellung von Leitungsbestandsplänen
  • Mitwirken bei Verwaltungsvereinbarungen
  • Fiktivkostenberechnung (Kostenteilung)
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Vergabe einschließlich Prüfung und Wertung von Nebenangeboten
  • Objektplanung/ Bauleitung und Koordination
  • ÖPNV-Konzepte
  • Beschilderungs- und Markierungskonzepte

Ingenieurbauwerke

  • Bauwerke und Anlagen der Wasserversorgung (z.B. Pumpwerke)
  • Bauwerke und Anlagen der Abwasserentsorgung (z.B. Schachtbauwerke, Pumpwerke)
  • Stützwände
  • Brücken
  • Aufstellung von Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Erstellung von Leitungsbestandsplänen
  • Mitwirken bei Verwaltungsvereinbarungen
  • Fiktivkostenberechnung (Kostenteilung)
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Vergabe einschließlich Prüfung und Wertung von
    Nebenangeboten
  • Objektplanung/ Bauleitung und Koordination

Wasserwirtschaft

  • Gewässerausbau
  • Renaturierung von Fließgewässern
  • Generalentwässerungsplanung
  • Hydraulische Netzberechnung
  • Berechnung von Versickerungsanlagen
  • Aufstellung von Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Erstellung von Leitungsbestandsplänen
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Vergabe einschließlich Prüfung und Wertung von
    Nebenangeboten
  • Objektplanung/ Bauleitung und Koordination

Städtebau / Freianlagen

  • Straßenbegleitendes Grün
  • Stadtgrün
  • Geländegestaltung und Bepflanzung aller Art
  • Ortsrandeingrünungen
  • Landschaftspläne
  • Grünordnungspläne
  • Wegebau und Außenanlagen
  • Aufstellung von Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektplanung/ Bauleitung und Koordination

Gebäudeplanung

Das Leistungsbild für die Gebäudeplanung bis zum Eigenheimbau umfasst:

  • Neubauten
  • Neuanlagen
  • Wiederaufbauten
  • Erweiterungsbauten
  • Umbauten
  • Modernisierungen
  • Instandhaltungen
  • Instandsetzungen